Eine aufstrebende Macht im Industriesektor

Chinas Industriesektor hat in den letzten Jahrzehnten ein erhebliches Wachstum erlebt und das Land hat sich zu einem wichtigen Akteur auf dem Weltmarkt entwickelt. Ein Bereich, in dem China erhebliche Fortschritte gemacht hat, ist die Produktion und der Export von CNC-Werkzeugen (Computer Numerical Control).

Das Wachstum der CNC-Werkzeugproduktion in China

CNC-Werkzeuge, eine Art mechatronisches Produkt, kombinieren mechanische Technologie mit CNC-Intelligenz. Diese Werkzeuge werden in zahlreichen Branchen eingesetzt, darunter Maschinenbau, Formenbau, Automobilindustrie, elektrische Ausrüstung, Eisenbahnlokomotiven, Schiffbau, Petrochemie und elektronische Informationstechnologie.

Chinas CNC-Werkzeugindustrie ist dank der Führung der Industriepolitik der Regierung zu Innovation und Entwicklung schnell gewachsen. Das Land hat sich zum weltweit größten Hersteller und Verkäufer von Werkzeugmaschinen entwickelt, mit einer Marktgröße von 180,5 Milliarden RMB im Jahr 2019.

Chinas Rolle auf dem globalen CNC-Werkzeugmarkt

Chinas Aufstieg in der CNC-Werkzeugindustrie war nicht nur inländischer Natur. Das Land hat sich auch zu einem bedeutenden Exporteur von CNC-Werkzeugen entwickelt und trägt zum globalen Markt für CNC-Werkzeugmaschinen bei. Im Jahr 2021 erreichte die weltweite CNC-Werkzeugmaschinenindustrie 163,2 Milliarden US-Dollar, ein Anstieg von 3,81 TP5T gegenüber dem Vorjahr.

Zu den größten Herstellern von Werkzeugmaschinen zählen China, Deutschland, Japan und die Vereinigten Staaten. Jedes dieser Länder hat seine Stärken: Deutschland konzentriert sich auf hochwertige, präzise und praktische CNC-Werkzeugmaschinen und Zubehör, Japan konzentriert sich auf die Entwicklung von CNC-Systemen und die Vereinigten Staaten zeichnen sich durch Design, Herstellung und wissenschaftliche Grundlagenforschung aus CNC-Werkzeugmaschinen.

Die Zukunft der chinesischen CNC-Werkzeugindustrie

Mit der kontinuierlichen Vertiefung der strukturellen Anpassung der chinesischen Werkzeugmaschinenindustrie ist das CNC-Niveau von Werkzeugmaschinen erheblich gestiegen. Insbesondere im Bereich der High-End-CNC-Werkzeugmaschinen liegt es jedoch immer noch hinter den entwickelten Industrieländern zurück.

Da Chinas High-End-Fertigung, vertreten durch die Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Schiffbau-, Elektroausrüstungs-, Baumaschinen- und 3C-Industrie, eine höhere Leistung und Genauigkeit von CNC-Werkzeugmaschinen erfordert, ist die Marktnachfrage nach CNC-Werkzeugmaschinen, insbesondere nach High-End-CNC-Werkzeugmaschinen, hoch voraussichtlich zunehmen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Chinas Produktion von CNC-Werkzeugen und der weltweite Export ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnet haben, und das Land ist bereit, in Zukunft ein noch bedeutenderer Akteur auf dem globalen Markt für CNC-Werkzeuge zu werden